Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsabschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande, wennder Kunde (auch Käufer genannt) durch elektronische  Bestätigung (Mous-Klick, Eingabetaste o.ä. und oder durch telefonische Übermittlung, uns ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages unterbreitet welches wir durch Bestätigung der Bestellung per E-Mail, schriftlich oder telefonisch annehmen.

Wir werden das Angebot des Käufers grundsätzlich annehmen, behalten uns die Annahme jedoch insbesondere dann vor, wenn auf der oder den Webseiten Schreib-oder Druckfehler vorhanden sind, der Kunde die Zahlungbedingungen nicht einhält.

2. Versandkosten Inland

Die Versandkostenbeteiligung fällt je nach Wahrensendung in Gewichteinheiten von je 30kg an. Sollte die Warensendung ein höheres Gesamtgewicht als 30kg aufweisen, werden die Versandkosten anteilig zum Warengewicht in jeweils weiteren 30kg Einheiten berechnet. Berechnungfehler durch das Bestellsystem können vom Verkäufer ausgeglichen, angepasst und gegebenenfalls Nachberechnet werden. Das gilt genauso für zu hoch Berechnete Versandkosten. Je nach Warenkorbwert oder Bestell Volumen können wir eine kostengünstigere Versandmöglichkeit auswählen. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit einer Prozentualen Berechnung. Diese wird im Einzelfall dem Kunden per Mail mitgeteilt. Die entstehenden Versandkosten hat der Käufer zu tragen. Versandkosten sind in unserem Shop unter dem Link, Liefer - Versandkosten aufgeführt.    

3. Zahlungsbedingungen

Per Vorkasse ,die Kontodaten werden dem Kunden übermittelt oder sind vom Kunden unter angegebenem Verwendungszweck aus den zugänglichen Angaben zu entnehmen.

Rücknahmebedingungen: Der Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Bankverbindung  

Zahlungen sind auf folgendes Konto zu leisten:

Kontoinhaber: Marco Kemnitz         IBAN: DE47 37080040 0488015801

Der Kaufpreis ist sofort nach Bestellung, bzw. nach Bestätigung und oder Aufforderung ohne Abzug von Skonto fällig. Die im Internet angegebenen Preise gelten ausschließlich für den Online Shop.Im Geschäft können andere Preise gelten. Ebenso kann sich das Sortiment von dem Sortiment im Online Shop unterscheiden .Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

4. Liefervorbehalt

Die Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, das wir selbst rechtzeitig und richtig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben .Schadenersatz ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Dies gilt auch im Fall von Teillieferung. Sollte einmal eine beschädigte Sendung ankommen ,muss dies umgehend und sofort bei der Anlieferung dem Lieferanten oder dem Transporteur mitgeteilt werden und auf dem Liefernachweis, Lieferschein vermerkt werden und Dokumentiert sein, eine Nachricht unter Angabe von Kundendaten, Warenlieferung und Art der Beschädigung an Animal´s World erfolgen damit wir die Regulierung mit dem Transporteur einleiten können .Nachlieferungen im Falle einer vorübergehenden Nichtverfügbarkeit erfolgen nur auf besonderen Wunsch. Eine E-Mail genügt hierfür.

5. Wiederrufsrecht

Der Käufer ist innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Warensendung zum Wiederruf des Kaufvertrages berechtigt. Zur frisstwährenden Ausübung des Widerrufsrecht genügt die rechtzeitige Absendung bzw. Eingang des Widerrufs an uns.E-Mail genügt hierfür. Bei Wiederruf des Kaufvertrages ist der Käufer zur Rücksendung der empfangenen Waren an uns verpflichtet. Die Kosten der Rücksendung trägt der Käufer. Die Waren müssen ungeöffnet, in originaler Verpackung und in unbenutztem Zustand an uns zurück gesendet werden.Nur unter diesen Vorraussetzungen kann eine Erstattung des Kaufpreises Garantiert werden.Der Verkäufer behält sich ansonsten vor für etwaige Nutzung, Beschädigungen der Waren und Verpackungen den gesamten Kaufpreis zu erstatten und im Verhältnis Prozentuale Abzüge vorzunehmen. Hierüber wird der Käufer ebenfalls per E-Mail informiert. Das Wiederrufsrecht gilt nicht für Waren, die nicht direkt im Online Shop aufgeführt sind,auf gesondertem Kundenwunsch extra vom Kunden für den Kunden bestellt worden sind. Wird eine Warenlieferungaus einer geleisteten Vorauskasse nicht angenommen kann eine Erstattung nur unter Abzug angefallener Kosten erfolgen. Diese Kosten werden für jeden Einzelfall ermittelt.

Der Käufer bestätigt anlässlich einer Online Bestellung durch qualifizierte elektronische Signatur ( Angabe der E-Mail Adresse ), dass er über sein obiges Wiederrufsrecht belehrt wurde.

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Kaufpreisforderungen gegen den Käufer unser Eigentum.

7. Datenschutz / Marketing

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.Übermittelte Bankdaten werden nicht auf dem Internetserver gespeichert. Animal´s World wird grundsätzlich die Daten aller Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten schützen und sich somit an geltendes Recht im Rahmen der Datenschutzvorschriften halten. Es werden keine Personenbezogenen Daten an unbefugte Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe von Daten an unbefugte Dritte ist ausgeschlossen.

8. Gewährleistung

Es gilt das Deutsches Gewährleistungsrecht Nach dem BGB.

9. Gerichtsstandsvereinbarung

Amtsgericht in: 53721 Siegburg, Poststr.  

AGB´s der Firma

Animal´s World      Inh. Marco Kemnitz       Sieglarer Straße 98d     53842 Troisdorf     Tel.02241 8810935       animalsworld@web.de

 www.animalsworld.de

Schadensanzeige:

(1) Ist ein Verlust oder eine Beschädigung des Gutes äußerlich erkennbar und zeigt der Empfänger oder der Absender dem Frachtführer Verlust oder Beschädigung nicht spätestens bei Ablieferung des Gutes an, so wird vermutet, daß das Gut in vertragsgemäßem Zustand abgeliefert worden ist. Die Anzeige muß den Schaden hinreichend deutlich kennzeichnen.

(2) Die Vermutung nach Absatz 1 gilt auch, wenn der Verlust oder die Beschädigung äußerlich nicht erkennbar war und nicht innerhalb von sieben Tagen nach Ablieferung angezeigt worden ist.

(3) Ansprüche wegen Überschreitung der Lieferfrist erlöschen, wenn der Empfänger dem Frachtführer die Überschreitung der Lieferfrist nicht innerhalb von einundzwanzig Tagen nach Ablieferung anzeigt.

(4) Eine Schadensanzeige nach Ablieferung ist in Textform zu erstatten. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung.

(5) Werden Verlust, Beschädigung oder Überschreitung der Lieferfrist bei Ablieferung angezeigt, so genügt die Anzeige gegenüber demjenigen, der das Gut abliefert.

   Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
   Anmelden 
Passwort vergessen?

Bestseller

01. Whiskas Senior Rind 195 g D

0,59 EUR
3,03 EUR pro kg
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Hersteller

Animalsworld.de Blog